Home
Schmuck-Shop
Pendel-Shop
Baby-Shop
Symbole/Shop
Über die Steine
Tarot/Malen
 Radiästhesie
Kurse / Behandlung
Impressum/Links/Datenschutz
Gästebuch
Anfahrt
 
     
 

              Pendeln im Alltag
       
      Ein gesundes Leben beinhaltet
      immer die Balance zwischen  
      den inneren und äußeren
      Kräften. 
                                                          
     
     Ein erfülltes Leben erfordert
     darüber hinaus allerdings
     auch noch die aktive Unter-
     stützung der Stärken und Ziele
     einer Person durch die
     Gestaltung des äußeren
     Umfeldes.            










                            

Ein Pendel kann dabei sehr hilfreich sein. 
So können wir mit dem Pendel testen, welche 
Lebensmittel für uns förderlich und welche für uns 
schädlich sind, ob die Medikamente, die wir 
einnehmen, nicht zu viele Nebenwirkungen haben 
oder ob andere besser geeignet sind. Im 
täglichen Gebrauch werden Ihnen noch viele 
Situationen begegnen, in denen ein Pendel sehr 
hilfreich sein kann. 
Auch unsere Schlafplätze können wir mit Hilfe
eines Pendels oder einer Rute ausmuten.
Durch Umstellen eines Bettes kann eine bessere 
Schlafqualität erreicht werden, wir wachen vitaler auf 
und können den Tag froher beginnen. 
Diese Praktiken können Sie in unseren Kursen 
erlernen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.





Pendeln – eine kleine Anleitung

Nehmen Sie Ihr Pendel bequem in die Hand, probieren Sie die für Sie richtige Länge der Kette aus. Sie können den Arm abstützen. Dann fragen Sie Ihr Pendel nach der Bewegung für "Ja", nachdem Sie die Antwort bekommen haben erfragen Sie das "Nein". Ein "Ja" kann z.B. eine Bewegung wie ein Kopfnicken sein oder ein Kreis rechtsrum, die Bewegung für ein "Nein" ist dann entgegengesetzt. Sie können den Ausschlag Ihres Pendels auch ganz individuell festlegen. Die ermittelte Pendelbewegung gilt vorerst für Ihre Arbeit. Später einmal, wenn Sie geübter sind, kommen Bewegungen hinzu. Es bietet sich an, „lebensfördernd“ - „lebensfeindlich“ als Drehung im oder gegen den Uhrzeigersinn. Stillstand als „jetzt keine Antwort, probiere es später oder nicht wieder“ zum Beispiel.
Im folgenden kommt es dann darauf an, daß man präzise Fragen stellt, die klar mit ja oder nein zu beantworten sind und Ihre Anlässe eindeutig treffen. Wenn Sie die Fragen laut stellen, treffen Sie das angesprochene Thema möglicherweise besser. Üben Sie ruhig ein bißchen, auch mal ein bißchen mehr. Sie werden mit jedem Mal ein wenig sicherer. Prüfen Sie die ermittelten Antworten nach. Bevor Sie Ihr Pendel benutzten, hilft es für korrektes Arbeiten, wenn es keine "Altlasten" trägt. Reinigung beziehungsweise Neutralisation ist durch unterschiedliche Maßnahmen möglich, die ich schrittweise vorstellen werde. Zunächst aber: warum sollten Sie überhaupt das Pendel reinigen? Sie haben ein Pendel neu erworben und es ist vorher durch alle möglichen Hände gegangen, also es ist „schmutzig“. Es kann sich um konkrete Berührungen, Stöße, Verschmutzungen usw. handeln. Sie hatten das Pendel verliehen (besser nicht). Sie haben selbst etwas fertig "ausgependelt", das Thema ist beendet und nun kommt ein neues Thema. Das Pendel hat eine längere Zeit unbeachtet herumgelegen. Die Reinigung Ihres Pendels kann folgendermaßen erfolgen: Sie halten das Pendel über eine geeignete Räucherung. Sie spülen das Pendel unter fließend kaltem Wasser ab (wenn es nicht aus Holz ist). Sie legen es in eine Amethystdruse. Sie streichen es vom Ende der Schnur oder Kette zur Pendelspitze hin mehrmals ab. Sie klopfen es mehrere Male an den hölzernen Rahmen Ihrer Haustür. Und so weiter.
Zur geschützten Aufbewahrung des Pendels empfehle ich einen kleinen Beutel aus einem natürlichen Material wie Leder, Seide, Baumwolle etc.

Betrachten Sie das Üben mit dem Pendel immer als Spiel, nie als Arbeit; beim Spielen lernen sie hundertmal besser. Erinnern Sie sich an Ihre Kindheit?


Welches Pendel ist am besten für mich geeignet?

Es gibt unter den vielen Formen, Materialien, Aufhängungen vorerst das einzig richtige Pendel, das ist das, was Ihnen am besten gefällt. Später, für Spezialaufgaben, wählen Sie das richtige schon aus, das Sie dafür brauchen.


Energetische Untersuchung

von Räumen, Häusern,
Plätzen und Orten.
Stunde: € 65.-- zuzügl. Anfahrt